Planung: AVR FusebitNOOB

Anforderungen

  • Leichte Bedienung
  • AVR Fusebit reset über HV Programmer
  • Notfall Taktquelle bei Falschkonfiguration des Quarzes (zur Einstellung ohne Fuse Reset)
  • Unterstützung bei mir vorhandener AVRs (Atmega8 , Attiny85-20 und ein sehr großer Atmega…)
  • Herausgeführte Leitungen
  • Spannungsversorgung für HV Teil ohne externes Netzteil
  • Warnhinweis: Entfernen des ICs aus der Schaltung vor Benutzung

Umsetzung

  • China Stepup Konverter Modul zur Erzeugung der “Hochspannung” oder Step Down Wandlung von 12 Volt Eingangsspannung
  • Attiny 85-20 als Mikrocontroller
  • Ein Pin gibt ein laufend getoggeltes Signal aus
  • Pin steuert Transistor für HV Teil
  • Umsetzung nach Atmels application notes

Leave a Reply

Your e-mail address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.