Planung: Intelligenter Wecker

Anforderungen

  • Anbindung an die Heimautomatisierung
    • Licht einschalten, wenn jemand im Bett liegt, es Dunkel ist und die Weckzeit erreicht wurde
  • Eigenständige Funktion bei Ausfall des Raspberry Pi
  • Zeitsynchronisation mit Raspberry Pi
  • Aufzeichnung der Schlafphasen
  • Weckzeitraum einstellbar über Webinterface
  • Wecken in leichter Schlafphase, aber spätentens am Ende des eingestellten Zeitraums
  • Überwachung, ob man wirklich aufgestanden ist

Umsetzung

  • Anschluss an den zentralen Raspberry Pi per UART oder I2C
  • AVR
  • Dehnungsmesstreifen unter Lattenrost kleben

Leave a Reply

Your e-mail address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.