In diesem Artikel wird die Installation von Arch Linux beschrieben. Er ist an diesen Artikel aus dem Arch Wiki angelehnt. Ziel ist es eine Referenz für mich zur Installation von Computern mit Arch zu schaffen. Man könnte das entstehende Betriebssystem so gesehen Arch SmartNOOB Flavour nennen.

Das System wird folgende Eigenschaften haben:

  • Cinnamon Desktop
  • Login Maske
  • gnome-terminal
  • Nützliche Systemtools
  • Grundprogramme (z.B. Webbrowser)

Kezboard Layout auswählen

Das Keyboard Layout wird mit loadkeys de ausgewählt. Bei der Eingabe sind y und z noch vertauscht!

Bestehende Partition löschen

  1. Partitionen / Festplatten auflisten mit fdisk -l
  2. Partitionen mit wipefs -a /dev/sda löschen
  3. Löschen mit fdisk -l überprüfen

Neue Partionen erstellen

Auf Systemen mit SSD erstelle ich grundsätzlich keine Swap Partition. Daher habe ich das bisher auch noch nicht getestet und kann hierfür keine Anleitung geben. Die Erstellung bechränkt sich somit auf die Systempartition!

Mit mkfs.ext4 -L arch /dev/sda wird die neue Partition erstellt.

Einhängen der Partition

Die Partition wird mit mount /dev/sda /mnt eingehängt.

Herstellen der Netzwerkverbindung

Wenn man Glück hat ist die Verbindung nach dem Systemstart bereits hergestellt. Ansonsten verfahren wie hier beschrieben.

Basissystem installieren

  1. Anlegen einer Sicherheitskopie der Spiegelserver: cp /etc/pacman.d/mirrorlist /etc/pacman.d/mirrorlist.bak
  2. Erzeugen einer Liste mit deutschen Spiegelservern: grep -E -A 1 “.*Germany.*$” /etc/pacman.d/mirrorlist.bak | sed ‘/–/d’ > /etc/pacman.d/mirrorlist
  3. Das Basissystem wird wie folgt installiert: pacstrap /mnt base base-devel wpa_supplicant

Fstab erzeugen

genfstab -Lp /mnt > /mnt/etc/fstab

Chroot in das neue System

In das neue System wechseln mit arch-chroot /mnt/.

Konfiguration

System wie hier beschrieben konfiguieren.

Wenn die WLAN Konfiguration aus Cinnamon nicht funktioniert: gnome-keyring installieren!

P.S.: Das kezboard Layout war Absicht!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.