Die Desktopversion meines Blogs auf dem iPhone ist nur schwer zu lesen.
Die Desktopversion meines Blogs auf dem iPhone ist nur schwer zu lesen.

Immer mehr Endgeräte sind mobil. Egal ob man im Bus oder in der Bahn oder mal schnell aus dem Fastfood Restaurant die neuesten Nachrichten vom NOOB Blog lesen möchte, wird man nicht seinen Laptop benutzen. Vielmehr wird man in seinen Hosentasche greifen und ein kleines (oder großes) Smartphone zücken und den Blog aufrufen. Doch dann wird es unüberichtlich. Der gewünschte WordPress Blog verfügt nämlich nicht über eine mobile Version. Sollte das gewählte Design keine mobile Unterstützung bieten, so scheint es auf den ersten Blick schwer dieses nachzurüsten. Tatsächlich ist es jedoch ganz einfach.

DIe mobile Version des NOOB Blogs auf dem iPhone
DIe mobile Version des NOOB Blogs auf dem iPhone

Zunächst muss das Plugin Jetpack installiert werden. Es untersützt auch viele andere, tolle Funktionen, auf die ich noch in anderen Beiträgen eingehen werde. Nach der Installation befindet sich ein entsprechender Menüpunkt in der Administrationsoberfläche. Dann muss man nur noch die Kachel Mobiles Theme suchen und auf Aktivieren klicken. Danach kann man noch auf Einrichten klicken, um das mobile Design ein wenig an den eigenen Geschmack anzupassen. Die Grundeinstellungen sind jedoch bereits recht akzeptabel.

Anschließend sollte man die mobile Seite auf seinem Smartphone aufrufen. Sollte weiterhin die Desktopversion angezeigt werden, so sollten noch die Coockies sowie der Cache und der Verlauf im mobilen Browser gelöscht werden. Ab sofort wird man auf seinem Smartphone von der mobilen Version begrüßt. Auf Tablets (zumindestens beim iPad) wird weiterhin die Desktopversion des Blogs verwendet.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.