Pronterface wird benötigt, um mit dem 3D Drucker zu kommunizieren. So ist es beispielsweise möglich den Druckkopf an eine bestimmte Position zu fahren.

Installation

Die Installation wird hier für Linux (APT Paketverwaltung) beschrieben, da der Steuerungsrechner für meinen Prusa i3 Hephestos unter Linux Mint läuft. Auf einem Windows Rechner genügt es eine lauffähige Version unter http://koti.kapsi.fi/~kliment/printrun/ herunterzuladen.

Zunächst müssen folgende Python Pakete installiert werden:

sudo apt-get install python-serial python-wxgtk2.8 python-pyglet python-tk python-numpy

Unter Debian Jessie ist python-wxgtk2.8 nicht mehr verfügbar. Stattdessen kann das Paket python-wxgtk3.0 installiert werden.

Anschließend wird die Printrun Software heruntergeladen:

git clone https://github.com/kliment/Printrun

Wenn git noch nicht installiert ist, kann dies mit dem folgenden Paket nachgeholt werden:

sudo apt-get install git

Jetzt kann Pronterface gestartet werden:

python pronterface.py

Dabei muss beachtet werden, dass man vorher mit cd in das entsprechende Verzeichnis gewechselt ist.

2 thoughts on “Pronterface installieren”

  1. Hallo,

    Diese klare Instruktion wirkt einwandfrei fuer einen Neugebraucher von Linux (Mint)!

    Kongratuliere,

    Rene Van Espen, Belgien

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.